Forschungsprojekte

Öffentliche Forschungs- und Förderprojekte in der Zusammenarbeit mit den lokalen Hochschulen sind ein wichtiger Weg, um den Innovationsstandort Deutschland aufrecht zu erhalten. Es ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen in innovative Ideen, Produkte und Märkte zu investieren, die erst in Zukunft zum finanziellen Erfolg führen. Im Rahmen dieser Projekte baute und baut die ABT Sportsline GmbH ihre Kompetenzen im Bereich der alternativen Antriebe aus. Hier die Projekte, die wir erfolgreich gewinnen bzw. umsetzen konnten:

  • eE-Tour Allgäu:
    Forschung an einer heterogenen Flotte von 40 rein elektrischen Fahrzeugen im touristischen Einsatz,
    Ausstattung der Fahrzeuge mit Messtechnik, CAN-Analysen und entsprechende Datenauswertung
  • Schaufenster Elektromobilität:
    Aufbau und Betrieb einer Kleinserienproduktion für rein elektrische Fahrzeuge für den wirtschaftlichen Einsatz
  • IKT3, 3 Connect:
    Entwicklung einer beladungsabhängigen Momentensteuerung zur Reichweitenoptimierung und Verschleißreduzierung bei elektrischen Nutzfahrzeugen

Ihr Unternehmen plant ein Forschungsprojekt? Wir sind gerne der kompetente Projektpartner, der Ihre Idee in ein Fahrzeug bringen kann. Unsere hauseigenen Steuergeräte können wir schnell und flexibel an das jeweilige Konzept anpassen. Durch unsere Erfahrungen im Bereich der Antrags-, Durchführungs- und Berichtphase solcher Projekte, können wir auch hier unterstützen.

Diese Website verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google und Piwik weitergegeben. Mehr Infos