eAEC Steuergerät

Das komplett im Hause entwickelte Steuergerät eAEC (eMobility ABT Engine Control) ist eine auf die Anforderungen der E-Mobilität weiterentwickelte Modifikation des seit Jahren bei ABT im Bereich Motor-Leistungssteigerungen erfolgreich eingesetzten AEC.

Die Vorteile dieser Steuergerätegeneration sind unter anderem, dass wir kundenspezifische Anforderungen, Auslesedaten und Steueraufgaben kostengünstig und schnell umsetzen können, was die Technologie auch speziell für Kleinserien, Prototypen und Forschungsprojekte geeignet macht.

Durch die Entwicklungstiefe im Bereich Elektronik, Hard- und Software sowie den jahrelangen Erfahrungen im Bereich Kleinserienproduktion, u.a. auch im Bereich eCaddys, ist die Firma ABT der perfekte Ansprechpartner für Ihr Projekt.

AEC

System CPU:2 x Fujitsu F2MC-16FX
MB96300 Super series
Interface: 2 x RS-232 (flash and debug)
4 x CAN up to 1Mbit/s
USART between Controller
Power Supply:6V – 36V
Inputs:4 x analog IN 0 to 5V
4 x PT1000 (range 50°C - 150°C
10 x digital input
Outputs:8 x PWM output
20 x digital output (12V I max=500mA)
4 x analog output (0 – 5V)
Diese Website verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google und Piwik weitergegeben. Mehr Infos