Batteriemodul

Kundenspezifische Entwicklungen im Bereich der Elektro- und Hybridtechnologie ist eine der Kernkompetenzen von ABT eMobility.
Kosteneffizienz für den Mittelstand und höchste Produktqualität durch einfache Skalierbarkeit sind hier die wichtigsten Merkmale.
So wurde für einen führenden deutschen Hersteller von Sonderfahrzeugen ein „Plug and Play“-Batteriekonzept auf Lithiumbasis entwickelt. Hier konnten sowohl die Prototypen als auch eine Kleinserie für ein System entwickelt werden, das allen folgenden Kundenanforderungen gerecht wird:

  • hohe Zyklen-Festigkeit
  • Maximalmaß an Sicherheit im Betrieb
  • Spannungsbereich von 400 V
  • einsatzfähig unter harschen Bedingungen (-20 bis +40°C)
  • Skalierbarkeit durch Parallelbetrieb mehrerer Batterien

Dadurch kann der Kunde seine Fahrzeuge für den Einsatzzweck mit der benötigten Kapazität ausstatten.
Alle Entwicklungen wurden immer unter Berücksichtigung der aktuellen Normen für den Straßenverkehr (ECE-R100 und UN-Transportnorm) durchgeführt.

Diese Website verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google und Piwik weitergegeben. Mehr Infos